Vorheriger Tag Nächster Tag
28. Mai 2024
nach dem alten Stil
Montag
10. Juni 2024
nach dem neuen Stil
6. Woche nach Ostern. Ton 5.
Kein Fasten

Heilige: Hl. Hieromärtyrer EUTYCHIOS, Bischof von Melitene † im 1. Jahrhundert; Hll. Märtyrer CRESCENS, PAUL und DIOSCUROS von Rom † 244; Hl. Märtyrerin HELIKONIS von Thessaloniki † 244; Hl. Hieromärtyrer HELLADIOS, Bischof von Sardis † im 6. oder 7. Jahrhundert; Hl. NIKETAS, Bischof von Chalkedon † im 9. Jahrhundert; Hl. ANDREAS der Narr in Christo † 911; Hl. IGNATIOS, Bischof und Wundertäter von Rostow † 1288; Hl. GERONTIOS, Metropolit von Moskau und ganz Russland † 1489; Hl. SOPHRONIOS, Mönch in Bulgarien † 1510; Hl. Neumärtyrer DEMETRIOS † 1794; Hl. Nonne HELENA von Diwejewo † 1832; Hll. Mönchs-Neumärtyrer MAKARIOS und DIONYSIOS, der hl. Hiero-Neumärtyrer NIKOLAOS der Diakon und die hll. Neumärtyrer IGNATIOS und PETER † 1931; Hl. Mönch HERAKLEOS der Bekenner † 1936; Hl. Mönchs-Neumärtyrerin HERMOGENA † 1942. Westliche Heilige: Hl. JUSTO, Bischof von Urgel † um 550; Hl. GERMANOS, Bischof von Paris † 576; Hl. ALBERT von Wörleschwang, Mönch und Hirte † im6. Jahrhundert; Hl. RODARD, erster Abt des Klosters Au am Inn † im 8. Jahrhundert; Hl. THIETLAND, Abt von Einsiedeln † um 966. Ikonen der Gottesgebärerin: Gottesmutterikonen von Nicäa und Tschuchloma (Galitsch).

Lesungen aus der Heiligen Schrift

Lesung des Tages. Zur Liturgie: Apg 17,1-15; Joh 11,47-57.

Gebete

Märtyrer Eutytchios, Bischof von Melitini ohne Zum Gottesdienst
Ton 4. Tropar des Geistlichenmärtyrers.
Teilhaber an der Lebensweise der Apostel / und Nachfolger auf ihren Thronen bist du geworden / und hast so die Tat als Zugang zur Schau gefunden, Gottbegeisterter. / Deshalb hast du das Wort der Wahrheit recht verwaltet / und im Glauben gekämpft bis aufs Blut, Märtyrerbischof Eutyches; / lege Fürbitte ein bei Christus Gott, // dass errettet werden unsere Seelen.
Ton 2. Kondak des Geistlichenmärtyrers. (nach: Durch die Ströme deines Blutes) [von Gerasimus])
Standhaft hast du der Kirche vorgestanden, Vater, / und für sie die Seele niedergelegt. / Bewahre sie nun unbeugsam durch die Lehren der Frömmigkeit; // denn du bist, gottseliger Eutyches, ihre Stütze.
Gedächtnis unseres gottsel. Vaters Niketas, des Bischofs von Chalzedon ohne Zum Gottesdienst
Ton 4. Tropar des gottsel. Vaters Niketas, des Bischofs von Chalzedon.
Als Richtschnur des Glaubens, / als Bild der Sanftmut und Lehrer der Enthaltsamkeit / erzeigte dich deiner Herde die Wahrheit der Dinge. / Deshalb erwarbest du dir durch Demut das Hohe und durch Armut den Reichtum. / Vater Hierarch Niketas, / lege Fürbitte ein bei Christus Gott, // dass errettet werden unsere Seelen.
Ton 8. Kondak des gottsel. Vaters Niketas, des Bischofs von Chalzedon. (nach: Der für uns streitenden Herrscherin)
Durch den Glanz deiner Taten bist du aufgestrahlt, Gottseliger, / und bist so zum Erben des apostolischen Thrones geworden: / und wie eine Sonne leuchtetest du deiner Herde, Vater, ganz erfüllt von göttlichen Lehren. // Deshalb rufen wir dir zu: Freue dich, du Schmuck von Chalzedon.


Bitte schreiben Sie uns, wenn Sie einen Fehler entdecken: admin@orthpedia.de. Auf orthpedia.de können Sie selbstständig Heilige und Viten im Kalender ergänzen.

Kalender von www.orthpedia.de

Binden Sie den Kalender in Ihre Gemeindewebseite ein! FÜR WEBMASTER

* Texte des Evangeliums nach: Byzantinischer Text Deutsch. Copyright: Schweizerische Bibelgesellschaft. Veröffentlicht mit der ausdrücklichen Genehmigung der Schweizerischen Bibelgesellschaft.
**Tropare und Kondake gesungen von der Familie Brang, DOM e. V.