Evangelium nach Lukas. Kapitel 17: 20 Befragt aber von den Pharisäern, wann das Königtum Gottes kommt, antwortete er ihnen und sprach: Nicht kommt das Königtum Gottes so, dass man es beobachten könnte, 21 auch wird man nicht sagen: Siehe, hier; oder: Siehe, dort. Denn siehe, das Königtum Gottes ist inwendig in euch.
22 Er sprach aber zu den Jüngern: Es werden Tage kommen, wann ihr begehren werdet, einen der Tage des Menschensohnes zu sehen, und ihr werdet ihn nicht sehen. 23 Und man wird zu euch sagen: Siehe hier. Siehe dort. Gehet nicht hin und folget nicht. 24 Denn gleichwie der Blitz von einem bis zum anderen Ende unterhalb des Himmels blitzend leuchtet, also wird der Menschensohn sein an seinem Tage. 25 Zuerst aber muss er vieles leiden und verworfen werden von diesem Geschlecht. (Lk 17, 20-25)*

Zum Orthodoxen Kalender   Zurück zur letzten Seite.

* Texte des Evangeliums nach: Byzantinischer Text Deutsch. Copyright: Schweizerische Bibelgesellschaft. Veröffentlicht mit der ausdrücklichen Genehmigung der Schweizerischen Bibelgesellschaft.