Vorheriger Tag Nächster Tag
30. Juni 2022
Donnerstag
3. Woche nach Pfingsten. Ton 1.
Kein Fasten

Heilige: Synaxis der hll. ruhmreichen und hochgepriesenen Zwölf Apostel PETRUS, ANDREAS, JAKOBUS, JOHANNES, PHILIPP, BARTHOLOMÄUS, THOMAS, MATTHÄUS, JAKOBUS der Sohn des Alphäus, JUDAS der Bruder des Jakobus, SIMON Zilotes und MATTHIAS.; Hll. Protomärtyrer von Rom unter Nero † 64; Hl. Märtyrerin LUCINA von Rom † Anfang des 2. Jahrhundert; Hll. Hieromärtyrer CAIUS der Priester und LEO der Subdiakon in Rom; Hl. BASILIDES der Soldat von Alexandria † 202; Hl. Märtyrer MELETON; Hl. Märtyrer PETER von Sinope; Hll. Märtyrer DIOMEDES, EULAMPIUS und ASCLEPIADES; Hll. Märtyrer TIMOTHEUS, ZOTICUS, ITALICA, ZOILUS und GELATUS in Afrika; Hl. DINARA, Königin von Chereti in Georgien † im 10. Jahrhundert; Hl. ANDREAS, Fürst von Bogoljubsk † 1175; Hl. GELASIOS, Bischof von Rimets (Rumänien) † im 14. Jahrhundert; Hl. Neumärtyrer MICHAEL der Gärtner von Athen † 1770; Hl. STEPHAN von Omsk † 1876; Hl. SOPHRONIOS, Bischof von Irkutsk (Tag der Verherrlichung); Hl. Hiero-Neumärtyrer TIMOTHEUS † 1918; Hll. Mönchs-Neumärtyrer NIKANDROS † 1918 und THEOGENES † 1939; Hl. Neumärtyrer JOHANNES † 1944. Westliche Heilige: Hl. DONATUS von Münstereifel; Hl. MARTIAL, erster Bischof von Limoges † um 250; Hl. OSTIANUS, Priester in Viviers in Burgund; Hl. EURGAIN, Jungfrau in Glamorgan † 6. Jahrhundert; Hl. BERTRAND, Bischof von Le Mans † 623; Hl. Äbtissin CLOTSINDE von Marchiennes † 714; Hl. Äbtissin ERENTRUDIS vom Nonnberg in Salzburg, Nichte des hl. Rupert von Salzburg, † 718; Hl. MARCIANUS, Bischof von Pamplona † um 737. Ikonen der Gottesgebärerin: Fest der Gottesmutterikonen von Balykino und von Gorban.

Lesungen aus der Heiligen Schrift

Lesung des Tages. Zur Liturgie: Röm 8, 22-27; Mt 10, 23-31.


Bitte schreiben Sie uns, wenn Sie einen Fehler entdecken: admin@orthpedia.de. Auf orthpedia.de können Sie selbstständig Heilige und Viten im Kalender ergänzen.

Kalender von www.orthpedia.de

Binden Sie den Kalender in Ihre Gemeindewebseite ein! FÜR WEBMASTER

* Texte des Evangeliums nach: Byzantinischer Text Deutsch. Copyright: Schweizerische Bibelgesellschaft. Veröffentlicht mit der ausdrücklichen Genehmigung der Schweizerischen Bibelgesellschaft.