Vorheriger Tag Nächster Tag
05. April 2022
nach dem alten Stil
Montag
18. April 2022
nach dem neuen Stil
Karwoche. Ton 2.
Der Hl. und Große Montag
Große Fastenzeit
Klostersatzung: nichts gekochtes (Brot, Gemüse, Obst)
Liturgie der vorgeweihten Gaben.

Heilige: Hll. Märtyrer CLAUDIUS, DIODOROS, VIKTOR, VIKTORIN, PAPIOS, SERAPION und NIKEPHOROS † 251; Hll. fünf Jungfrauen und Märtyrerinnen von Lesbos, die durch das Schwert starben † im 2. Jahrhundert; Hll. Märtyrer THEODULOS der Lektor, AGATHOPODES der Diakon und andere in Thessaloniki † 303; Hl. Mönch PUBLIOS von Ägypten † im 4. Jahrhundert; Hll. THEONAS, SIMEON und PHORBINOS von Ägypten † im 4. Jahrhundert; Hl. PLATO, Abt des Klosters Studion † 814; Hl. THEODORA die Myronspenderin von Thessaloniki † 886 oder 892; Hl. Neumärtyrer Georg von Neu-Ephesus † 1801; Hl. Neumärtyrer PANAGIOTIS von Jerusalem † 1820; Hl. Patriarch Hiob von Moskau (Überführung der Gebeine); Hl. Hiero-Neumärtyrer SERAPION (Cernych) † 1921; Hl. Hiero-Neumärtyrer ALEXIOS † 1930; Hl. Hiero-Neumärtyrer NIKOLAUS † 1931. Westliche Heilige: Hl. ETHELBURGA, Äbtissin in Kent † 647.

Lesungen aus der Heiligen Schrift

Lesung des Tages. Zum Orthros: Mt 21, 18-43; zur Liturgie: Mt 24, 3-35.


Predigten und Artikel zu den Lesungen

Predigt zum Heiligen und Hohen Montag (Mt. 21:18-43/Orthros/; Mt. 24:3-35/Liturgie/) (02.04.2018)

Liebe Brüder und Schwestern, heute wollen wir uns des Beginns des Leidenswegs des Herrn erinnern. Wenn wir aber von "Erinnerung" sprechen, dann ist damit in der Kirche Christi nicht bloß eine Reminiszenz längst vergangener Ereignisse gemeint, sondern eine Aktualisierung des heilsbringenden Geschehens zwecks realer Teilhabe an ihnen durch die Gnade des Heiligen Geistes. Gott ist der Schöpfer von Raum, Zeit und Materie, Er kann diese jederzeit mühelos überwinden... Weiterlesen.


Bitte schreiben Sie uns, wenn Sie einen Fehler entdecken: admin@orthpedia.de. Auf orthpedia.de können Sie selbstständig Heilige und Viten im Kalender ergänzen.

Kalender von www.orthpedia.de

Binden Sie den Kalender in Ihre Gemeindewebseite ein! FÜR WEBMASTER

* Texte des Evangeliums nach: Byzantinischer Text Deutsch. Copyright: Schweizerische Bibelgesellschaft. Veröffentlicht mit der ausdrücklichen Genehmigung der Schweizerischen Bibelgesellschaft.