Vorheriger Tag Nächster Tag
14. Januar 2022
nach dem alten Stil
Donnerstag
27. Januar 2022
nach dem neuen Stil
32. Woche nach Pfingsten. Ton 6.
Kein Fasten

Festabschluss der Theophanie Heilige: Auf dem Berg Sinai und in Raitho niedergemetzelte Hll. Väter: JESAJA, SABBAS, MOSES und sein Schüler MOSES, JEREMIA, PAUL, ADAM, SERGIUS, DOMNUS, PROKLOS, HYPATIOS, ISAAK, MAKARIOS, MARK, BENJAMIN, EUSEBIOS, ELIAS u.a. † im 4. oder 5. Jahrhundert; Hl. THEODULOS, Sohn des Hl. Nilos vom Sinai; Hl. NINA (Nino), die Apostelgleiche Erleuchterin der Georgier † 335; Hl. STEPHANOS, Abt der Chenolaklos-Klosters bei Chalkedon † im 8. Jahrhundert; Hl. SAVA, erster Erzbischof von Serbien † 1236 (serbisches Typikon); Hl. MELETIJ, Bischof von Ryzan, Apostel der Yakuten in Sibirien † 1900; Hll. Mönchs-Neumärtyrer von Raitho-Gottesmutter-Kloster zu Kasan: ANTONIOS (Tschirkow), WARLAAM (Pohiljuk), HIOB (Protopopow), JOSEPH (Gawrilow), SERGIUS (Guskow) und PETER (Tupitsyn) † um 1933; Hl. JOHANNES (Kewroletin) der Bekenner † 1961. Westliche Heilige: Hl. Hieromärtyrer FELIX von Nola † 256.

Lesungen aus der Heiligen Schrift

Lesung des Tages. Zur Liturgie: Jak 1, 19-27; Mk 10, 17-27.


Bitte schreiben Sie uns, wenn Sie einen Fehler entdecken: admin@orthpedia.de. Auf orthpedia.de können Sie selbstständig Heilige und Viten im Kalender ergänzen.

Kalender von www.orthpedia.de

Binden Sie den Kalender in Ihre Gemeindewebseite ein! FÜR WEBMASTER

* Texte des Evangeliums nach: Byzantinischer Text Deutsch. Copyright: Schweizerische Bibelgesellschaft. Veröffentlicht mit der ausdrücklichen Genehmigung der Schweizerischen Bibelgesellschaft.