Vorheriger TagNächster Tag
Nach dem alten Stil
05. September
Samstag
Nach dem neuen Stil
18. September 2021
Woche 13 nach Pfingsten. Ton 3. Kein Fasten.

Heilige: Hl. Prophet ZACHARIAS und die Gerechte ELISABETH, Eltern des Hl. Johannes des Vorläufers; Hll. Märtyrer URBAN, THEODOR, MEDIMNOS und 77 Gefährten in Nikomedia; Hl. Märtyrer ABDIAS (Obadja) von Persien; Hl. Märtyrer SARBELLOS von Edessa; Hl. Märtyrer THATUIL und seine Schwester BEBAIA; Hl. Jungfrau u. Märtyrerin RHAIS von Alexandria; Hll. Märtyrer JUVENTINOS und MAXIMOS von Antiochien; Erscheinung des Apostels PETRUS vor dem Kaiser Justinian in Anthira bei Konstantinopel; Hl. Dulder GLEB (in der Taufe David)(Tag des Martyriums); Hl. ATHANASIOS, Abt von Brest (Tag des Martyriums durch die Lateiner); Hl. Neumärtyrer EUTHYMIUS; Hl. ALEXANDER (Urodow) der Bekenner (Auffindung der Gebeine). Ikonen der Gottesgebärerin: Fest der Gottesmutterikone von Orscha.


Lesungen aus der Heiligen Schrift
Prophet: Hebr 6, 13-20. Mt 23, 29-39. Tag: 1 Kor 2, 6-9. Mt 22, 15-22.

Neue Funktion: Evangeliumslesungen werden direkt im Kalender angezeigt, in der neuen Übersetzung Byzantinischer Text Deutsch.

Predigten und Artikel zu den Lesungen
Predigt zum 4. Herrentag der Großen Fastenzeit / Gedenktag des heiligen Johannes Klimakos (Hebr. 6:13-20; Eph. 5:8-19; Mk. 9:17-31; Mt. 4:25-5:12) (11.04.2021)
Liebe Brüder und Schwestern, am heutigen vierten Herrentag der Großen Fastenzeit feiern wir das Gedächtnis des heiligen Johannes Klimakos (+ 649), der als Eremit vierzig Jahre in der Wüste verbrachte und kurze Zeit Abt des heiligen Katharinenklosters auf dem Sinai war. Er ist bekannt als Verfasser der „Himmelsleiter“ - einer Anleitung zum asketischen Aufstieg vom irdischen Zustand „der Sklaverei und Verlorenheit“ zum himmlischen Dasein in der „Freiheit und Herrlichkeit der... Weiterlesen.

Predigt zum vierten Herrentag der Großen Fastenzeit / Gedächtnis des heiligen Johannes Klimakos (Hebr. 6:13-20; Mk. 9:17-31) (29.03.2020)
Liebe Brüder und Schwestern, am vierten Etappenziel der großen Fastenzeit werden wir Zeugen der Heilung des besessenen Jungen, den der Herr von dem unreinen Geist befreite, nachdem es Seine Jünger vergeblich versucht hatten (s. Mk. 9:18). Es ist schon die vierte Sonntagslesung aus dem Evangelium während der großen Fastenzeit, und es fällt bei näherem Betrachten auf, dass die darin geschilderten Ereignisse in chronologischer Abfolge dargestellt werden. Bei der... Weiterlesen.

Predigt zum 4. Herrentag der Großen Fastenzeit - Hl. Johannes Klimakos (Hebr. 6:13-20; Mk. 9:17-31) (18.03.2018)
Liebe Brüder und Schwestern, heute, nur noch zwei Wochen vor der Karwoche, wollen wir uns zur Stärkung unserer geistlichen Kräfte den hl. Johannes Klimakos zum Vorbild nehmen, der im 7. Jhd. auf dem Berg Sinai die "Himmelsleiter" verfasste - ein Werk über den kontinuierlichen Aufstieg der Seele zu Gott. Wie zwei Wochen zuvor das Gedächtnis des hl. Gregorios Palamas, der auf dem Berg Athos gelebt hatte und die... Weiterlesen.

Predigt zum 4. Herrentag der Großen Fastenzeit - Hl. Johannes Klimakos (Hebr. 6: 13-20; Mk. 9: 17-31) (26.03.2017)
Liebe Brüder und Schwestern, die Lesung der zurückliegenden Woche endete mit den Worten: "Von denen, die hier stehen, werden einige den Tod nicht erleiden, bis sie gesehen haben, dass das Reich Gottes in seiner ganzen Macht gekommen ist" (Mk. 9: 1). Es war die Bestätigung der Lehre von den ungeschaffenen Energien Gottes und ihrer sinnlichen Wahrnehmung, - steht diese Ankündigung doch im Zusammenhang mit der Verklärung Christi auf dem... Weiterlesen.

Predigt zum 4. Herrentag der Großen Fastenzeit / Hl. Johannes Klimakos (Hebr. 6: 13-20; Mk. 9: 17-31) (10.04.2016)
Liebe Brüder und Schwestern,   der vierte Sonntag der Großen Fastenzeit ist dem hl. Johannes Klimakos (+649) gewidmet, der als Mönch im Katharinen-Kloster die „Himmelsleiter“ verfasste. Grob zusammengefasst ist dieses Buch eine Anleitung zum Aufstieg zu Gott – ein Werk, das auch für Nicht-Mönche große Bedeutung besitzt. In dreißig Kapiteln („Stufen“ bzw. „Sprossen“) werden die notwendigen Rezepte für den Kampf mit den Krankheiten der Seele -, den Leidenschaften, -... Weiterlesen.



Bitte schreiben Sie uns, wenn Sie einen Fehler entdecken: admin@orthpedia.de. Auf orthpedia.de können Sie selbstständig Heilige und Viten im Kalender ergänzen.

Kalender von www.orthpedia.de

Binden Sie den Kalender in Ihre Gemeindewebseite ein! FÜR WEBMASTER

Liturgische Informationen und Bilder von days.pravoslavie.ru und www.goarch.org

* Texte des Evangeliums nach: Byzantinischer Text Deutsch. Copyright: Schweizerische Bibelgesellschaft. Veröffentlicht mit der ausdrücklichen Genehmigung der Schweizerischen Bibelgesellschaft.