Vorheriger TagNächster Tag
04. Juli 2021
Sonntag
2. Sonntag nach Pfingsten Ton 1 Kein Fasten

Heilige: Hl. ANDREAS, Erzbischof von Kreta; Hl. MARTHA, Mutter des Hl. Simeon Stylites des Jüngeren; Hl. Hieromärtyrer THEODOR, Bischof von Kyrene in Libyen und mit ihm KYPRILLA, AROA und LUKIA; Hll. Märtyrer THEODOTOS und THEODOTIA von Caesarea in Kappadokien; Hl. ANDREAS der Russe von Kairo; Hl. ASKLIPIA der Wundertäterin; Hl. Märtyrer THEOPHILOS; Hl. Mönch MENIGNUS; Hl. Hieromärtyrer THEODOTES; Hl. DONATOS von Libyen, Bischof; Hl. MICHAEL Choniates, Erzbischof von Athen; Hl. EUTHYMIOS, Archimandrit von Susdal (Erhebung der Gebeine); Hl. ANDREAS, Fürst von Bogoljubowo; Hl. Erleuchter ARSENIOS, Bischof von Twer (Überführung der Gebeine); Hll. Mönche TICHON, BASILIOS und NIKON von Solovki; Hl. Mönch ANDREAS Rubljow, der Ikonenmaler; Hl. JOHANNES, Gründer des Klosters Sarow; Hll. Kaiserliche Neumärtyrer: Zar NIKOLAUS, Zarin ALEXANDRA, Zarevitsch ALEKSIJ, Zarentöchter OLGA, TATIANA, MARIA und ANASTASIA und die mit ihnen Ermordeten (1918); Hl. Hiero-Neumärtyrer SABBAS, Bischof von Gornji Karlovac; Hl. Hiero-Neumärtyrer DEMETRIOS; Hl. Hieromönchs-Neumärtyrer NIL (1918). Westliche Heilige: Hl. MARTIN der Barmherzige, Bischof und Wundertäter von Tours (Übertragung der Gebeine); Hl. Hieromärtyrer LAUREANO, Erzbischof von Sevilla † um 546; Hl. FINBAR, Abt in Wexford † im 6. Jahrhundert; Hl. AURELIAN, Bischof von Lyon † 895; Hl. ULRICH, Bischof von Augsburg † 973. Ikonen der Gottesgebärerin: Gottesmutterikone von Galata.


Lesungen aus der Heiligen Schrift
Orthros: Mk 16, 1-8; Apostel: Röm 2, 10-16; Evangelium: Mt 4, 18-23

Neue Funktion: Evangeliumslesungen werden direkt im Kalender angezeigt, in der neuen Übersetzung Byzantinischer Text Deutsch.

Predigten und Artikel zu den Lesungen
Predigt zum Gedenktag aller Heiligen des Russischen Landes (Röm. 2:10-16; Mt. 4:18-23) (04.07.2021)
Liebe Brüder und Schwestern, heute nehmen wir das „kollektive Patronatsfest“ der Russischen Kirche als Modellbeispiel für alle übrigen nationalen Heiligenfeste. So gibt es seit wenigen Jahren bereits ein Fest der orthodoxen Heiligen des Spanischen und des Portugiesischen Landes, das auf Betreiben der lokalen Auslandsdiözese vom Bischofskonzil der Russischen Kirche gesegnet worden ist. Seither haben die auf der Iberischen Halbinsel beheimateten orthodoxen Gläubigen „eine Wolke von Zeugen“ (Hebr. 12:1) um sich... Weiterlesen.

Mt 4,18-23_Röm 2,10-16 (21.06.2020_2.Sonntag_nach_Pfingsten)
Im Namen des Vaters, und des Sohnes und des Heiligen Geistes. Amen. Liebe Brüder und Schwestern im Herrn, Das Blut der Märtyrer als Same der Christen vielleicht kennen Sie das Zitat vom heiligen Tertullian, welcher in einer Verteidigungsrede des christlichen Glaubens schreibt: „Das Blut der Märtyrer ist der Samen der [für neue] Christen!“ Dies ist sowohl wahr für all die griechischen Heiligen, welche ihr Leben im Zeugnis für ihren... Weiterlesen.

Predigt zum 2. HT n. Pfingst. / Festtag aller Heiligen des Russischen Landes (Röm. 2:10-16; Mt. 4:18-23) (21.06.2020)
Liebe Brüder und Schwestern, letzte Woche feierten wir das Gedächtnis aller Heiligen; heute also das Fest der Heiligen unserer Mutterkirche, der Russischen. Uns wird heute aber das Heilig sein an sich, also ohne die nationale Komponente, beschäftigen. Der auf Menschen angewandte Begriff „Heilige“ kommt in der Heiligen Schrift oftmals vor, im N.T. (s. z.B. Apg. 9:13,32; Röm. 15:25-26; 16:2,15; 1 Kor. 6:1-2; 14:33; 16:1,15 u.v.m.) und im A.T.... Weiterlesen.

Predigt zum 2. HT n. Pfingst. / Festtag aller Heiligen des Russischen Landes (Röm. 2: 10-16; Mt. 4: 18-23) (30.06.2019)
Liebe Brüder und Schwestern, als „Fortsetzung“ von Pfingsten und Allerheiligen feiern wir heute das Gedächtnis unserer nationalen Heiligen. Vor einer Woche sprachen wir gerade davon, dass infolge der Taufe mit dem Heiligen Geist (s. Mt. 3:11; Mk. 1:8; Lk. 3:16; Apg. 1:5) Heiligkeit die Berufung aller Christen ist (s. Lk. 1:75; Röm. 6:22; Eph. 4:24; 1 Thess. 4:4,7; 1 Tim 2:15; Hebr. 12:10,14). Heiligkeit ist demnach nicht die... Weiterlesen.

Predigt zum 2. Herrentag nach Pfingsten / Festtag aller Heiligen des Russischen und des Deutschen Landes (Röm. 2: 10-16; Mt. 4: 18-23) (10.06.2018)
Liebe Brüder und Schwestern, heute feiert die Russische Kirche das Gedächtnis ihrer Heiligen, während unsere deutschsprachige Gemeinde das Gedächtnis aller Heiligen des Deutschen Landes begeht. Wie schon zuvor anlässlich des Festtages aller Heiligen steht für uns das Heiligsein im Mittelpunkt der Betrachtung. So wollen wir nach Heiligung streben, "ohne die keiner den Herrn sehen wird" (Hebr. 12:14). Das Nacheifern all denen, die Christus nachgeeifert haben, ist zwar Motivation... Weiterlesen.

Predigt zu den Herrentagen aller Heiligen des Russischen und des Deutschen Landes (Röm. 2: 10-16; 5: 1-10; Mt. 4: 18-23; 6: 22-33) (03./10.07.2016)
Liebe Brüder und Schwestern,    die Niedersendung des Heiligen Geistes bildet die Grundlage für die kirchlichen Festtage zu Ehren aller nationalen, regionalen und lokalen Heiligen sowie aller Heiligen schlechthin, derer im Nachgang des Pfingstfestes feierlich gedacht wird. Die Gründung der Kirche war ja ursächlich für die Heiligung der Menschen. In der Kirche wird somit jeder, der es will, mit der Gnade des Heiligen Geistes erfüllt. Aber zu einem Tempel... Weiterlesen.

Predigt zum Herrentag aller Heiligen des Russischen u. Deutschen Landes (Röm. 1: 10-16; Hebr. 11: 33 – 12: 2; Mt. 4: 18-23; Mt. 4: 25 – 5: 12) (14.06.2015)
Liebe Brüder und Schwestern, letzten Sonntag feierten wir das Fest aller Heiligen und gedachten der Worte der Heiligen Schrift. Im Alten Testament sprach Gott durch Moses zu Seinem Volk Israel: „Wenn ihr auf Meine Stimme hört und Meinen Bund haltet, werdet ihr unter allen Völkern Mein besonderes Eigentum sein. Mir gehört die ganze Erde, ihr aber sollt Mir als ein Reich von Priestern und als ein heiliges Volk... Weiterlesen.

Predigt zum Sonntag aller Heiligen des Russischen Landes (17.06.2012) (Mt 4, 18-23)
Liebe Brüder und Schwestern, als der Russischen Kirche zugehörige Gemeinde begehen wir heute, eine Woche nach dem Sonntag Aller Heiligen, den Festtag der Synaxe der russischen Heiligen. Man könnte meinen, dies sei ein Anlass, sich selbstzufrieden auf die eigene Schulter zu klopfen, sich die großartigen Momente der russischen Kirchengeschichte anhand der leuchtenden Beispiele ihrer würdigsten Vertreter in Erinnerung zu rufen - und wieder zur Tagesordnung überzugehen. Aber ist so... Weiterlesen.

Predigt zum Sonntag Aller Heiligen des Deutschen Landes (24.06.2012) (Mt 4, 18-23)
Liebe Brüder und Schwestern, für uns als eine der wenigen deutschsprachigen Gemeinden hierzulande bietet der heutige Tag einen besonderen Anlass über Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft unseres Heimatlandes nachzudenken. Deutschland ist ja auch für zahlreiche gebürtige nicht-deutsche orthodoxe Christen zur zweiten Heimat geworden, und für deren Kinder – mich eingeschlossen – zur einzigen Heimat, auch wenn die Liebe zur Heimat der Eltern und Großeltern im Herzen weiter bestehen bleibt. Doch... Weiterlesen.



Bitte schreiben Sie uns, wenn Sie einen Fehler entdecken: admin@orthpedia.de. Auf orthpedia.de können Sie selbstständig Heilige und Viten im Kalender ergänzen.

Kalender von www.orthpedia.de

Binden Sie den Kalender in Ihre Gemeindewebseite ein! FÜR WEBMASTER

Liturgische Informationen und Bilder von days.pravoslavie.ru und www.goarch.org

* Texte des Evangeliums nach: Byzantinischer Text Deutsch. Copyright: Schweizerische Bibelgesellschaft. Veröffentlicht mit der ausdrücklichen Genehmigung der Schweizerischen Bibelgesellschaft.