Vorheriger Tag Nächster Tag
28. März 2022
Montag
4. Woche der Großen Fastenzeit, der Kreuzverehrung. Ton 7.
Große Fastenzeit
Klostersatzung: nichts gekochtes (Brot, Gemüse, Obst)
Während der ersten Stunde wird das Kreuz verehrt.

Heilige: Hl. HILARION der Neue, Abt des Klosters Pelekiti † um 754; Hl. Apostel HERODION von den Siebzig † im 1. Jahrhundert; Hll. Mönchsmärtyrer JONAS und BARACHISIOS und mit ihnen in Persien: ZANITAS, LAZARUS, MARUTHAS (Marotas), NORSES, ELIAS, MARINOS (Mares), ABIBUS, SEMBEETH (Sivsithina) und SABBAS † um 330; Hl. HESYCHIOS der Theologe, Presbyter von Jerusalem † um 432-434; Hl. STEPHAN der Wundertäter, Abt von Tryglia † um 815; Hll. Hieromärtyrer GEORG, Bischof von Sagora mit ihm die Priester PARODOS und PETER und Fürst BOJAN, Märtyrer von Bulgarien † 833; Hl. Mönchsmärtyrer EUSTRATIOS vom Kiever Höhlenkloster † 1097; Hl. HILARION, Mönch von Gdov † 1476. Westliche Heilige: Hl. Guntram der Wundertäter, König von Burgund † 593.

Lesungen aus der Heiligen Schrift

Lesung des Tages. Zur Vesper: Gen 8, 21 - 9, 7 ( Stelle Lesen: Gen 8, 21 bis Gen 9, 7 ); Spr 11, 19 - 12, 6 ( Stelle Lesen: Spr 11, 19 bis Spr 12, 6 ).


Update: Der Kalender wurde aktualisiert, wodurch er stabiler und mit weniger Fehlern und Aussetzern laufen wird. Da dabei die Datenbank komplett erneuert wurde, kann es in der ersten Zeit zu inhaltlichen Abweichungen kommen. Sollten Sie solche bemerken, schreiben Sie uns bitte eine E-Mail.


Bitte schreiben Sie uns, wenn Sie einen Fehler entdecken: admin@orthpedia.de. Auf orthpedia.de können Sie selbstständig Heilige und Viten im Kalender ergänzen.

Kalender von www.orthpedia.de

Binden Sie den Kalender in Ihre Gemeindewebseite ein! FÜR WEBMASTER

* Texte des Evangeliums nach: Byzantinischer Text Deutsch. Copyright: Schweizerische Bibelgesellschaft. Veröffentlicht mit der ausdrücklichen Genehmigung der Schweizerischen Bibelgesellschaft.