Vorheriger Tag Nächster Tag
20. Januar 2022
Donnerstag
31. Woche nach Pfingsten. Ton 5.
Kein Fasten

Heilige: Hl. EUTHYMIOS der Große † 473; Hll. Märtyrer INNA, PINNA und RIMMA, Schüler des Apostels Andreas in Skythien † im 1. Jahrhundert; Hl. Märtyrer SEBASTIAN von Fossano, außer thebäischen Legion † 286; Hll. Märtyrer BASSOS, EUSEBIOS, EUTYCHIOS und BASILIDES von Nikomedia † 303; Hll. Märtyrer ANNA von Rom, THYRSOS und AGNES; Hl. LEO der Große, Kaiser des Ostens † 474; Sel. PETER, der Zollinspektor von Konstantinopel; Hl LAURENTIOS der Klausner vom Kiever Höhlenkloster † im 12. Jahrhundert; Hl. GENNADIUS, Abt des Klosters Vatopedi † im 14. Jahrhundert; Hl. EUTHYMIOS der Stille vom Kiever Höhlenkloster † im 14. Jahrhundert; Hl. NEOPHYTUS, “Der hoffnungsvoll Erwartete” † im 14. Jahrhundert; Hl. EUTHYMIOS von Sjanschemsk † im 15. Jahrhundert; Hl. Neumärtyrer ZACHARIAS von Arta † 1782; Hl. FEODOR TOMSKI † 1864; Hl. Hiero-Neumärtyrer PAULUS † 1940; Hl. EUTHYMIOS der Bekenner (Georgien) † 1944. Westliche Heilige: Hl. KLEMENS, Schüler des hl. Irenäos von Lyon † im 2. oder 3. Jahrhundert; Ehrw. FÉCHÍN, Gründer und erster Abt des Klosters von Fore † 664 oder 665.

Lesungen aus der Heiligen Schrift

Lesung des Tages. Zur Liturgie: Hebr 10, 35 - 11, 7 ( Stelle lesen: Hebr 10, 35 bis Hebr 11, 7 ); Mk 9, 10-16.


Update: Der Kalender wurde aktualisiert, wodurch er stabiler und mit weniger Fehlern und Aussetzern laufen wird. Da dabei die Datenbank komplett erneuert wurde, kann es in der ersten Zeit zu inhaltlichen Abweichungen kommen. Sollten Sie solche bemerken, schreiben Sie uns bitte eine E-Mail.


Bitte schreiben Sie uns, wenn Sie einen Fehler entdecken: admin@orthpedia.de. Auf orthpedia.de können Sie selbstständig Heilige und Viten im Kalender ergänzen.

Kalender von www.orthpedia.de

Binden Sie den Kalender in Ihre Gemeindewebseite ein! FÜR WEBMASTER

* Texte des Evangeliums nach: Byzantinischer Text Deutsch. Copyright: Schweizerische Bibelgesellschaft. Veröffentlicht mit der ausdrücklichen Genehmigung der Schweizerischen Bibelgesellschaft.