Vorheriger TagNächster Tag
02. Dezember 2021
Donnerstag
24. Woche nach Pfingsten. Ton 6 Fisch ist erlaubt

Heilige: Hl. Prophet HABAKKUK (Abbachum, Avvakum) † 600 v. Chr.; Hl. Märtyrerin MYROPE von Chios † um 251; Hl. Märtyrer und Diakon ABIBUS der Neue † um 323; Hll. JOHANNES, HERAKLEMON, ANDREAS und THEOPHILOS von Ägypten † im 4. Jahrhundert; Hl. JESSE, Bischof von Tsilkansk in Georgien † im 6. Jahrhundert; Hl. KYRILL von Philothes in Griechenland † 1110; Hl. Märtyrer STEPHAN Uros, König von Serbien † 1371; Hl. IOANNIKIOS von Devič, der Wundertäter † 1430; Hl. SALOMON, Erzbischof von Ephesos; Hl. ATHANASIOS der Klausner vom Kiewer Höhlenkloster, dessen Gebeine in den Entfernten Höhlen ruhen † 1176; Hl. ATHANASIOS der Auferstandene, Klausner vom Kiewer Höhlenkloster, dessen Gebeine in den Nahen Höhlen ruhen † 1264; Hl. Hiero-Neumärtyrer MATTHÄUS † 1921; Hl. Hiero-Neumärtyrer DEMETRIUS und die Mönchs-Neumärtyrerin VERA die Bekennerin † 1932; Hll. Hiero-Neumärtyrer KONSTANTIN, NIKOLAUS, SERGIUS, WLADIMIR, JOHANNES, THEODOR, JOHANNES, NIKOLAUS, PAUL und SERGIUS mit ihnen die Mönchs-Neumärtyrer DANAKTOS, KOSMAS, MARGARITA, FEVRONIA, TAMARA, ANTONINA und MARIA sowie die Neumärtyrerinnen MARIA und MATRONA † 1937; Hl. PORPHYRIOS von Kavsokalyvia auf dem Berg Athos † 1991. Westliche Heilige: Hl. Hieromärtyrer LUCIUS, Bischof von Chur † um 180; Hl. LUPUS, Bischof von Verona † 570.


Lesungen aus der Heiligen Schrift
Apostel: 1 Thess 4, 18-5, 10; Evangelium: Lk 20, 9-18

Neue Funktion: Evangeliumslesungen werden direkt im Kalender angezeigt, in der neuen Übersetzung Byzantinischer Text Deutsch.


Bitte schreiben Sie uns, wenn Sie einen Fehler entdecken: admin@orthpedia.de. Auf orthpedia.de können Sie selbstständig Heilige und Viten im Kalender ergänzen.

Kalender von www.orthpedia.de

Binden Sie den Kalender in Ihre Gemeindewebseite ein! FÜR WEBMASTER

Liturgische Informationen und Bilder von days.pravoslavie.ru und www.goarch.org

* Texte des Evangeliums nach: Byzantinischer Text Deutsch. Copyright: Schweizerische Bibelgesellschaft. Veröffentlicht mit der ausdrücklichen Genehmigung der Schweizerischen Bibelgesellschaft.