Vorheriger TagNächster Tag
18. Juli 2021
Sonntag
4. Sonntag nach Pfingsten. Ton 3 Kein Fasten

Heilige: Hl. Märtyrer EMILIAN von Silistria in Bulgarien; Hl. Märtyrer HYACINTH von Amastris; Hl. PAMBO, Einsiedler von Ägypten; Hl. Märtyrer MARKELLOS; Hll. Märtyrer DASIOS und MARON; Hll. STEPHAN, Erzbischof von Konstantinopel, und JOHANNES, Metropolit von Chalkedon; Hl. Märtyrer ATHANASIOS; Hl. Märtyrer PHOTIOS von Zypern; Hl. ONESIPHOROS von Zypern. Russische Heilige: Hl. JOHANNES der Vieldulder vom Kiever Höhlenkloster; Hl. PAMBO der Klausner vom Kiever Höhlenkloster; Hl. LEONTIOS, Abt von Karichov (Novgorod). Westliche Heilige: Hl. MATERNUS, Bischof von Mailand † 307; Hl. ARNOLD, Helfer der Armen, zu Ginnezwiller bei Düren † 800; Hl. Hieromärtyrer FREDERIK (Friedrich), Bischof von Utrecht † 828.


Lesungen aus der Heiligen Schrift
Orthros: Lk 24, 1-12; Apostel: Tit 3, 8-15; Evangelium: Mt 5, 14-19

Neue Funktion: Evangeliumslesungen werden direkt im Kalender angezeigt, in der neuen Übersetzung Byzantinischer Text Deutsch.

Predigten und Artikel zu den Lesungen
Mt 5,14-19 (14.07.2019_4.Sonntag_nach_Pfingsten)
Liebe Brüder und Schwestern im Herrn, letzten Sonntag begannen wir schon über das „Licht in uns“ zu sprechen. Letzte Woche hörten wir im Evangelium davon, dass unser ganzer Leib licht ist, wenn unsere Augen lauter sind. (Mt 6,22) Auch heute steht uns das innere, geistliche Licht wieder vor Augen. Denn so heißt es im heutigen Evangelium (Mt 5,14-19): „Ihr seid das Licht der Welt.“ (V.14a) und „So lasst euer... Weiterlesen.



Bitte schreiben Sie uns, wenn Sie einen Fehler entdecken: admin@orthpedia.de. Auf orthpedia.de können Sie selbstständig Heilige und Viten im Kalender ergänzen.

Kalender von www.orthpedia.de

Binden Sie den Kalender in Ihre Gemeindewebseite ein! FÜR WEBMASTER

Liturgische Informationen und Bilder von days.pravoslavie.ru und www.goarch.org

* Texte des Evangeliums nach: Byzantinischer Text Deutsch. Copyright: Schweizerische Bibelgesellschaft. Veröffentlicht mit der ausdrücklichen Genehmigung der Schweizerischen Bibelgesellschaft.