Vorheriger Tag Nächster Tag
14. Januar 2022
Freitag
30. Woche nach Pfingsten. Ton 4.
Fastentag

Festabschluss der Theophanie Heilige: Auf dem Berg Sinai und in Raitho niedergemetzelte Hll. Väter: JESAJA, SABBAS, MOSES und sein Schüler MOSES, JEREMIA, PAUL, ADAM, SERGIUS, DOMNUS, PROKLOS, HYPATIOS, ISAAK, MAKARIOS, MARK, BENJAMIN, EUSEBIOS, ELIAS u.a. † im 4. oder 5. Jahrhundert; Hl. THEODULOS, Sohn des Hl. Nilos vom Sinai; Hl. NINA (Nino), die Apostelgleiche Erleuchterin der Georgier † 335; Hl. STEPHANOS, Abt der Chenolaklos-Klosters bei Chalkedon † im 8. Jahrhundert; Hl. SAVA, erster Erzbischof von Serbien † 1236 (serbisches Typikon); Hl. MELETIJ, Bischof von Ryzan, Apostel der Yakuten in Sibirien † 1900; Hll. Mönchs-Neumärtyrer von Raitho-Gottesmutter-Kloster zu Kasan: ANTONIOS (Tschirkow), WARLAAM (Pohiljuk), HIOB (Protopopow), JOSEPH (Gawrilow), SERGIUS (Guskow) und PETER (Tupitsyn) † um 1933; Hl. JOHANNES (Kewroletin) der Bekenner † 1961. Westliche Heilige: Hl. Hieromärtyrer FELIX von Nola † 256.

Lesungen aus der Heiligen Schrift

Lesung des Tages. Zur Liturgie: Hebr 7, 18-25; Lk 21, 37 - 22, 8.


Bitte schreiben Sie uns, wenn Sie einen Fehler entdecken: admin@orthpedia.de. Auf orthpedia.de können Sie selbstständig Heilige und Viten im Kalender ergänzen.

Kalender von www.orthpedia.de

Binden Sie den Kalender in Ihre Gemeindewebseite ein! FÜR WEBMASTER

* Texte des Evangeliums nach: Byzantinischer Text Deutsch. Copyright: Schweizerische Bibelgesellschaft. Veröffentlicht mit der ausdrücklichen Genehmigung der Schweizerischen Bibelgesellschaft.