Vorheriger TagNächster Tag
12. Oktober 2021
Dienstag
17. Woche nach Pfingsten. Ton 7 Kein Fasten

Gedenken der Heiligen Väter des 7. Ökumenischen Konzils Heilige: Hll. Märtyrer PROBUS, TARACHUS und ANDRONIKOS in Tarsus in Kilikien; Hl. Märtyrerin DOMNIKA von Anazarbus in Kilikien; Hl. KOSMAS der Hymnograph, Bischof von Majuma; Hl. JOHANNES der Bekenner; Hl. Jungfrau u. Märtyrerin ANASTASIA von Rom; Hl. THEODOTOS, Bischof von Ephesos; Hll. Märtyrer MAMELTA und ANTHEA; Hl. IASON, Bischof von Damaskus; Hl. MARTIN der Barmherzige, Bischof von Tours (slavisches Typikon); Hl. SIMEON der Neue Theologe (wenn von der Großen Fastenzeit hierher verschoben, ansonsten am 12. März); Hl. THEOSEBIOS der Gottesträger von Arsinoe auf Zypern; Hl. Mönchs-Neumärtyrer LAURENTIUS; Hl. Hiero-Neumärtyrer ALEXANDER; Hl. Hiero-Neumärtyrer NIKOLAUS, Metropolit von Almaty; Hll. AMPHILOCHIOS, MAKARIOS und TARASIUS, Äbte, und THEODOSIOS, Mönch von Gluschitsy. Westliche Heilige: Hl. Hieromärtyrer MAXIMILIAN, Bischof von Lorch † 284; Hl. Hieromärtyrer PANTALUS, Bischof von Basel und Gefährte der Hl. Ursula im Martyrium zu Köln † 454; Hl. Märtyrer EDWIN, König von Northumbrien † 633; Hl. WILFRID, Bischof von York und Hexham, Wundertäter von Ripon † 709. Ikonen der Gottesgebärerin: Gottesmutterikone von Jerusalem; Gottesmutterikone von Smolensk und Jaroslawl; Gottesmutterikone von Rudnja; Gottesmutterikone von Kaluga. Sonstige Feste: Übertragung einer Reliquie des ehrwürdigen und lebenspendenen Kreuzes des Herrn, der Gottesmutterikone von Philermos und der rechten Hand des hl. Johannes des Täufers von Malta nach Gatschina (1799).


Lesungen aus der Heiligen Schrift
Apostel: Eph 2, 19-22; 3, 1-7 (Stelle lesen: Eph 2, 19-22 sowie Eph 3, 1-7); Evangelium: Lk 8, 1-3

Neue Funktion: Evangeliumslesungen werden direkt im Kalender angezeigt, in der neuen Übersetzung Byzantinischer Text Deutsch.

Predigten und Artikel zu den Lesungen
Predigt zum Festtag der hl. Apostelgleichen Maria Magdalena (1. Kor. 9: 2-12; Lk. 8: 1-3) (04.08.2016)
Liebe Brüder und Schwestern,    heute begeht unsere Kirchengemeinde zu Weimar und Jena das Gedächtnis ihrer Patronin. Aus der Lesung wissen wir, dass Maria aus Magdala (gemeint ist der Ort am Westufer des Sees Genezareth, nicht unsere Nachbargemeinde im Weimarer Land) zusammen mit den anderen Frauen „Jesus und die Jünger mit dem, was sie besaßen“ (Lk. 8: 3) unterstützte. Außerdem wissen wir von ihr, dass sie noch vor den... Weiterlesen.



Bitte schreiben Sie uns, wenn Sie einen Fehler entdecken: admin@orthpedia.de. Auf orthpedia.de können Sie selbstständig Heilige und Viten im Kalender ergänzen.

Kalender von www.orthpedia.de

Binden Sie den Kalender in Ihre Gemeindewebseite ein! FÜR WEBMASTER

Liturgische Informationen und Bilder von days.pravoslavie.ru und www.goarch.org

* Texte des Evangeliums nach: Byzantinischer Text Deutsch. Copyright: Schweizerische Bibelgesellschaft. Veröffentlicht mit der ausdrücklichen Genehmigung der Schweizerischen Bibelgesellschaft.